600 pixels wide image

Dekanatsbrief | Juli 2021 - Nachtrag

Sehr geehrte Damen und Herren in unserem Dekanat,
heute erhalten Sie weitere Informationen und Ankündigungen aus unserem Dekanat, die es in der vergangenen Woche noch nicht in den regulären Dekanatsbrief geschafft hatten. 

Mit vielen Grüßen und guten Wünschen für die Ferienzeit,
Antonia Przybilski, Dekanatsreferentin 
Dekanat Wolfsburg-Helmstedt
290 pixel image width

Wochenenden im Benediktinerkloster

Im September und im November wird jeweils ein Wochenende im Benediktinerkloster Huysburg angeboten.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Kloster-Wochenende 17.-19.9.2021 oder Einkehrwochenende an Christkönig 19. - 21.11.2021
Caritasverband Gifhorn

Michael Gruber wurde als Caritasvorstand eingeführt

290 pixel image width
Bereits seit einem Jahr ist Michael Gruber als hauptamtlicher Caritasvorstand in Gifhorn tätig. Coronabedingt hat seine feierliche Einführung und Segnung erst jetzt stattfgefunden - als Gottesdienst und Empfang im Garten von St. Bernward.

Lesen Sie mehr...
Pfarrei St. Christophorus Wolfsburg
70. Weihetag der St. Christophorus-Kirche in Wolfsburg
Zum 70. Weihetag der St. Christophorus-Kirche findet am Donnerstag, den 12. August um 18 Uhr ein Festgottesdienst mit anschließendem Sektempfang statt. Eine Anmeldung zum Gottesdienst ist hier möglich.
Im September wird dieses Jubiläum noch einmal in einem Ökumenischen Gottesdienst gemeinsam mit der Christuskirche gefeiert, und zwar am 12. September um 10:15 Uhr in St. Christophorus.
Dekanat Wolfsburg-Helmstedt
290 pixel image width

Glaubenskurs 2021/22

Im November beginnt ein Glaubenskurs, er richtet sich insbesondere an Personen, die sich als Erwachsene taufen lassen oder zur katholischen Kirche konvertieren möchten, aber auch an Personen, die neu über ihren Glauben nachdenken möchten.
Weitere Informationen zum Glaubenskurs
Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn 

"Gelungene und gescheiterte Fluchten

über den Grenzübergang Marienborn"

Sonderführungen am 13. - 15. August 2021 | 11, 13 und 15 Uhr
Vor 60 Jahren, am 13. August 1961 veranlasste die DDR-Staatsführung die Schließung aller innerstädtischen Übergänge von Ost- nach West-Berlin. Das Jahr 1961 bedeutete gleichzeitig einen weiteren Ausbau der innerdeutschen Grenze und Zwangsaussiedlungen der Einwohnerinnen und Einwohner von Grenzortschaften. Auch hier wurden die Fluchtversuche gefährlicher und endeten oft mit Verhaftung oder gar Tod der Flüchtenden. 
Während der 90-minütigen Führungen werden Beispiele von Fluchten an der Grenzübergangstelle Marienborn und in der Umgebung aufgegriffen. 
Eine Anmeldung für die Sonderführungen ist erforderlich. Bitte beachten Sie auch unsere coronabedingten Einschränkungen. 
Anmeldung: Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn, Tel: 039406-​9209-0, Fax: 039406-​9209-9; Mail: info-​marienborn@erinnern.org; Webseite der GedenkstätteFacebook-Profil der Gedenkstätte
Dekanat Wolfsburg-Helmstedt | Raum Wolfsburg und Wittingen

Lange Nacht der Kirchen in Wolfsburg 2022

Am 24. September 2022 wird in Wolfsburg und der Umgebung eine "Lange Nacht der Kirchen" stattfinden. Alle Gemeinden sind eingeladen, sich an dieser Großveranstaltung zu beteiligen und an ihrem Standort einen Programmpunkt anzubieten. Die "Lange Nacht der Kirchen" ist ein Projekt der Arbeitgemeinschaft christlicher Kirchen in Wolfsburg (ACK).
Weitere Informationen zum Stand der Planung und Kontaktdaten für die Anmeldung finden Sie hier. Gern können Sie auch Rücksprache halten mit Pfr. Hoffmann oder Antonia Przybilski, wenn Sie Fragen haben. Wir unterstützen Sie gern bei der Planung eines Programmpunktes und werden gemeinsam überlegen, wie die katholischen Gemeinden und Kirchen sich bei der Langen Nacht der Kirchen 2022 gut beteiligen können. Eine Voranmeldung soll bis zum 24. September 2021 erfolgen.
Infos aus dem Bistum Hildesheim

Studientag Ökumene: Es funkt - Ökumene auf Sendung

Der Studientag Ökumene 2021 schaut auf die kleinen und großen Funken, die sich in einer missional ausgerichteten Ökumene zeigen. Der Studientag besteht aus mehreren Modulen, die in der Zeit vom 10. - 23. September als Online-Veranstaltungen stattfinden.
Zum Programm des ökumenischen Studientages gelangen Sie hier.
Sie sind am Ende des Dekanatsbriefs angekommen. Gern können Sie den Brief per E-Mail an andere Interessierte in Ihrer Gemeinde oder Einrichtung weiterleiten.
Ihre Beiträge, Berichte oder Veranstaltungsankündigungen veröffentlichen wir auf der Webseite des Dekanats und/oder im Dekanatsbrief - Sie können die Beiträge einfach per E-Mail zusenden.
Impressum
Kath. Dekanat Wolfsburg-Helmstedt
Antonia Przybilski, Dekanatsreferentin
Antonius-Holling-Weg 15
38440 Wolfsburg
przybilski@kirchewolfsburg.de
Webseite Dekanat Wolfsburg-Helmstedt
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Hier können Sie sich für den Dekanatsbrief des Dekanats Wolfsburg-Helmstedt anmelden.


Deutschland


przybilski@kirchewolfsburg.de
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.